Knowledgebase
Aufforderung zur Verifizierung Ihrer Domain
Posted by on 03 September 2014 14:09

Im Juni 2013 hat die ICANN den Registrar-Akkreditierungsvertrag überarbeitet und somit ergeben sich verschiedene neue Anforderungen.
Ein wichtiger Teil dieser Anforderungen ist, dass die Domaininhaberdaten bei den generischen Top-Level-Domains (gTLDs) verifizieren werden müssen. Um eine Deaktivierung der Domain zu vermeiden, müssen die Domaininhaber die Verifizierungsmails innerhalb von 15 Tagen bestätigen.

Die ICANN verlangt die Verifzierzung des Domain Inhabers, wenn für die generischen Top-Level-Domains (gTLDs) folgende Änderungen in den Domaininhaberdaten vorgenommen werden:

  • E-Mail-Adresse
  • Die Kombination von Name und E-Mail-Adresse erstmals bei einer Neuregistrierung verwendet wird
  • Eine Domain für eine bislang nicht verifizierte Kombination aus Name und E-Mail-Adresse transferiert wird

Falls die Domains noch vor der ‚Registrant Verification‘-Richtlinie registriert wurde, erfolgt eine Verifizierung nur bei den o.g. Änderungsaktionen.

 

Sollten Sie noch weitere Fragen haben oder Hilfe benötigen, erreichen Sie unseren Technischen Support unter:
Tel. 0800 700 627 / E-Mail an support@netstream.ch



Attachments 
 
 beispiel verifzierungs-e-mail.pdf (104.25 KB)
(0 vote(s))
Helpful
Not helpful

Comments (0)